Chiropraktiker

In der Chiropraktik werden Schmerzen und Funktionstörungen des Bewegungsapparates, wie Rückenblockaden, behandelt.

Naturheilpraxis

In den Naturheilverfahren werden natürliche  Heilmittel verwendet,
um die körpereigene Fähigkeit zur Selbst-
heilung zu aktivieren.

Homöopathie

Die Homöopathie ist ein Naturheilverfahren, welches bei Konstitutions-
schwächen angewandt wird.

Neuraltherapie

bei Schmerzzuständen

Dunkelfeld-
mikroskopie


Homöopathie


Enstehung Homöopathie
Begründer der Homöopathie ist der Arzt Samuel Hahnemann (1755 - 1843). Er prägte den Grundsatz der Homöopathie "similia similibus curentur" - "Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt".

Das richtige homöopathische Mittel aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, wodurch dieser Leiden und Krankheiten ohne Nebenwirkungen  überwinden kann.

Die homöopathische Behandlung
Nach einer ausführlichen Befunderhebung und ua. einer Irisdiagnostik, wird durch die Einnahme des entsprechenden homöopathischen Mittels, mit schwachen Reizen, die Lebenskraft des Organismus entfacht. Als Folge davon ist es dem Körper nun möglich, sich selbst zu heilen.


Weitere Informationen unter Chiropraktiker Hamburg


Heilpraktiker

Heilpraktiker sind
auf die Diagnostik seelischer und körperlicher Leiden spezialisiert und therapieren mit Methoden der Alternativmedizin oder Naturheilkunde.

Isopathie

bei Symbiose- und Stoffwechselstörungen

Irisdiagnostik

PRP

bei Funktions-
schwächen

Zelltherapie

bei Onkologie und Geriatrie

Konstitutions-
therapie

Aloe Vera /
Colostrum